Defanora präsentiert...


Im Grunde ist es doch das, was Frauen wirklich wollen: Geheiratet werden und gelegentlich guten Sex haben! Zu dieser Einsicht kann man(n) nur kommen, wenn man(n) eisern daran festhält, dass alles, was wir machen, im Entwicklungsstadium der Neandertaler, der Sammler und Jäger, stehengeblieben ist. Doch wir haben uns seitdem weiterentwickelt, auch, »wenn Frauen immer noch in Gruppen auf die Toilette gehen« und Männer Geschenke mit einem romantischen »Da!« abliefern, ihr Gebiet abstecken und markieren und ständig nur mit ihrer Hormonlanze denken. Aber es sind nicht unbedingt die Männer, die zu dieser Einsicht gelangen.

Freuen Sie sich auf eine Single-Frau, die auf der Suche nach Mr. Right den unmöglichsten Männern begegnet und dabei auch ein bisschen Bekanntschaft mit sich selbst macht!


Vorstellungen

27.10.2017 - 19.00 Uhr (ausverkauft)

28.10.2017 - 19.00 Uhr (ausverkauft) 

02.03.2018 - 19.00 Uhr

03.03.2018 - 19.00 Uhr (ausverkauft)

04.03.2018 - 18.00 Uhr (ausverkauft)

 

Ticket €49,00

(inkl. 4-Gänge-Menü; exkl. Getränke)

 

Restaurant Dragonerbau präsentiert Ihnen Was Frauen wirklich wollen in drei Akten inklusive eines Überraschungs-4-Gänge-Menüs. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Witz und Gaumenschmaus!

 

 

Gerne bieten wir eine vegetarische Alternative - geben Sie dies unbedingt beim Erwerb der Karten an!

 

Das Theater im Dragonerbau befindet sich in einem historischen Gebäude - die Sicht kann bei einigen Plätzen eingeschränkt sein! Ein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht. Bitte geben Sie beim Kartenerwerb einen Hauptreservierungsnamen an; unter diesem werden Ihnen Ihre Plätze zugewiesen. Selbstverständlich sitzen Sie gemeinsam.

Vorverkauf: 

Dragonerbau

Schlosspark 7, 63505 Langenselbold

Di-Sa: ab 16.30 Uhr

So: 11.00 Uhr - 14.30 Uhr, ab 16.00 Uhr

 

www.dragonerbau.de

06184-937474

 

Gerne werden Ihnen Ihre Karten auch zugesendet!

mit Chiara Andes und Fabian Dünow  

 

Kreativteam

Regie: Claudia Brunnert

Maske, Kostümbild: Martina Adam

Technische Leitung: Fabian Breidenbach

Bühnenbild: Bernd Strunk, Robert Konczalla

Ausstattung: Martina Adam

Werbegestaltung: mt mario trapp, Grafikdesign Karolin Fischer, PicZell Fotografie